Termine

Thema Corona

Auf Grund der unregelmäßigen Unterrichtsvorgaben, ist es nicht möglich, einen geregelten Tanzunterricht durchzuführen. Daher wird der Tanz – und Bewegungsunterricht für das 2. Semester nicht abgehalten!

EMP und MFE wird abgehalten und von der Lehrkraft terminisiert.

 

 

Bitte die ständigen neuen Informationen verfolgen.

Liebe Musikschulfamilien,

die Musikschule kommt wieder zu Ihnen nach Hause!  Analog zu den Schulen sind auch die Musikschulen von den bereits verlautbarten Maßnahmen der Bundesregierung betroffen.

 

Wir ersuchen Sie wie bereits im Frühjahr 2020 unsere Lehrende dabei zu unterstützen, dass der Online-Musikschulunterricht möglichst erfolgreich umgesetzt werden kann. Uns ist bewusst, dass die aktuelle Situation mit intensivem Homeoffice und online-Schulbetrieb für Familien nicht immer einfach ist. Dennoch ist es uns ein großes Anliegen, dass auch der musikalische Unterricht weitergeführt werden kann. Nachdem wir in den letzten Monaten einige Erfahrungen mit dieser Form des Unterrichts gewonnen haben, werden wir auch diese Herausforderung gemeinsam mit Ihrer Unterstützung gut meistern.

 

Gemeinsam werden wir auch diese Phase gut meistern und sind zuversichtlich, dass wir Ihre Kinder wieder persönlich in der Musikschule begrüßen dürfen. Bis dahin besuchen wir Sie bzw. Ihre Kinder virtuell zu Hause.

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung und Ihr Verständnis. Für Fragen stehen wir wie gewohnt gerne zur Verfügung!

Bleiben Sie gesund!

 

 

Am Freitag, den 4. September 2020 von 14:00-18:00 Uhr ist Tag der offenen Tür in der Musikschule Yspertal.

Da gibt es Möglichenkeiten zum schnuppern, kindergerechte Instrumente ausprobieren, Information von Musiklehrkräften zum Ablauf des Unterrichts und Instrumente, sowie Anmeldung fürs kommende Schuljahr.   Preise entnehmen sie dem jeweiligen Anmeledeformular oder Homepage.

 

Fr 3. Mai 2019 Tag der Musikschulen NÖ  14:00 -18:00 Uhr HdM Yspertal

Tag der offenen Tür — Instrumente ausprobieren, Infos von den Lehrkräften, Schnuppern, …..

Anmelden fürs nächste Schuljahr 2019-20

Nä Musiklehrer-Konferenz: Do 11.04.2019 um 20:00 HdM Yspertal

 

Nä Musiklehrer-Konferenz: Do 24.01.2019 um   19:30 Uhr HdM Yspertal

 

Verbandsversammlung am Mo 29.10.2018 Gemeindeamt Yspertal 14:00 Uhr

 

 

 

Abschlusskonzerte in den Mitgliedsgemeinden

mit Anmeldung/Einschreibung

Fr  8.Juni 2018  Dorfstetten Vs 18:00

Mo 11. Juni 2018 Persenbeug Pfarrkirche 18:00

Mi 13. Juni 2018 Yspertal HdM Foyer 18:00

Do 14. Juni 2018 Nöchling Vs 18:00

Fr 15. Juni 2018 St. Oswald Vs 19:00

Mo 18. Juni 2018 Pöggstall Schloss 18:00

Mo 25. Juni 2018 Hofamt Priel GZSaal 18.00

Di 26. Juni 2018 Yspertal HdM Ballettsaal 19:00

Mi 27. Ju i 2018 Münichreith VazSaal 18:00

 

16. Juni 2018 Übertritts-Prüfungen im HdM Yspertal

ab 9:00 Uhr

 

im Juni:

Instrumentevorstellen und Probieren in den Volksschulen

Laimbach, Münichreith, Pöggstall, St. Oswald, Nöchling

 

30 Jahre Gemeindeverband der Musikschule Yspertal – Südliches Waldviertel

am Samstag, 21. April 2018  in der Aula Yspertal Beginn 19:00 Uhr

Tolles Musikprogramm mit Schülern, Absolventen und Lehrkräften!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

 

Sehr geehrte Eltern!
Sehr geehrte Erziehungsberechtigte!

Das aktuelle Schuljahr neigt sich dem Ende zu und die Planung des nächsten Schuljahres hat bereits begonnen.

Anmeldungen dafür werden bereits entgegengenommen.

Für die zeitgerechte Planung möchten wir Sie bitten, sich das Anmeldeformular auszudrucken und per Mail oder Fax an uns zu senden. So können wir Ihnen garantieren, Ihnen ausreichend Unterrichtszeit sicherstellen zu können. Die Anmeldefrist wird heuer bis 4. September 2020 verlängert.

Im Hinblick auf Instrumentenankauf bzw. Miete nutzen Sie die Angebote zu Schulbeginn in Absprache mit Ihrer Lehrkraft.

Für alle noch unschlüssigen…

Am Freitag, den 4. September 2020 von 14:00-18:00 Uhr ist Tag der offenen Tür in der Musikschule Yspertal.

Da gibt es Möglichenkeiten zum schnuppern, kindergerechte Instrumente ausprobieren, Information von Musiklehrkräften zum Ablauf des Unterrichts und Instrumente, sowie Anmeldung fürs kommende Schuljahr.   Preise entnehmen sie dem jeweiligen Anmeledeformular oder Homepage.

 

Folgende Fächer werden angeboten:

KlangMusaik für 0 bis 3 jährige bei Mag. Chr. Foramitti (Eltern+Kind geblockt)

Musikalische Früherziehung, 4-6 jährige

Ab 6 jährige:

Tanz: Ballett, Hip Hop, Kreativ Tanz

Gesang und Stimmbildung

Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Saxophon

Trompete, Flügelhorn, Waldhorn, Tenorhorn, Posaune, Tuba

Klavier, Orgel, Keyboard, Akkordeon, Steir. Harmonika

Gitarre, Zither, Hackbrett,

Violine, Viola, Cello

Schlagzeug für Orchester und Band

Weitere Information und Hinweise unter 0664-4042077 Dir. Martin Fußthaler

Die Musikschülerinnen und Musikschüler in Niederösterreich wurden von Ihnen in den vergangenen Wochen über distance learning bestmöglich betreut. Sie haben hier mit viel Engagement und Kreativität Herausragendes geleistet! Auch von unserer Seite möchten wir Ihnen dazu gratulieren und uns für die konstruktive Zusammenarbeit bedanken. Nun freuen wir uns, Ihnen mitteilen zu können, dass der Präsenzbetrieb an den Musikschulen ab Mitte Mai wieder aufgenommen wird.

Vorgesehen ist eine stufenweise Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts ab 18. Mai 2020 nach dem Prinzip der Verdünnung, d.h. mit dem Ziel der Reduzierung der Anwesenheitsfrequenzen um 50%. Die konkrete Umsetzung vor Ort obliegt dem jeweiligen Erhalter, der diese zentralen Empfehlungen je nach Gegebenheiten und Erfordernissen anpasst, ergänzt und umsetzt.

Der Leitfaden beinhaltet auch praktische Beispiele hinsichtlich möglicher Umsetzungen vor Ort. Der Musikschulerhalter kann jedoch am Unterrichtsstandort auch andere geeignete Maßnahmen setzen, die den Zweck erfüllen.

Um die Sicherheit aller am Musikschulwesen Beteiligten bestmöglich zu gewährleisten, wurden die im Leitfaden formulierten Maßnahmen mit Fachexpertinnen und Fachexperten sowie innerhalb der österreichischen Bundesländer abgestimmt. Eines der vorrangigen Ziele ist es, die Frequenz an den Musikschulen analog zum Regelschulwesen möglichst gering zu halten.

Der Präsenzunterricht wird daher auch in den kommenden Wochen durch distance learning ergänzt werden (wöchentlich abwechselnd oder eine andere zeitlich Staffelung). Wir stellen Ihnen auch aus diesem Grund eine Elterninformation zum distance learning an den niederösterreichischen Musikschulen zur Verfügung. Sie können diese jederzeit gerne an Eltern und Schülerinnen und Schüler weiterleiten, er steht zu Ihrer freien Verfügung. Ende Mai/Anfang Juni möchten wir Ihre bis dahin gewonnenen Erfahrungen im distance learning in Kombination mit dem Präsenzunterricht evaluieren.

Wir sind überzeugt, dass die im Leitfaden formulierten Maßnahmen ihre Ziele nicht verfehlen und bitten Sie, diese zum Schutze aller Beteiligten und insbesondere Ihrer Schülerinnen und Schüler umzusetzen.

Infos zum erneuten Ablauf des Musikunterrichts erhalten sie über Ihre/n Musikschullehrer/In

Schnuppern, probieren, testen, informieren….
nachschauen unter…
https://www.mkmnoe.at/angebote-fuer-kinder-jugendliche/musikschulen/orientierungshilfe-welches-instrument-welches-fach

   Die Preisträger von Prima la Musica 2019

Die Lehrkräfte Roman und Maria Zauner bereiteten ihre Schüler bestens vor und kamen zu folgenden Ergebnissen:

Mitterer Felix  1. Preis mit Auszeichnung

Anthea Mayerhofer 1. Preis

Anna Geyrhofer  1. Preis

Hannah Baumberger 3. Preis

Wir gratulieren recht herzlich!

IMG_2324

 

Die Preisträger von Prima la Musica 2017

Die Lehrkräfte Roman und Maria Zauner, Helga Faffelberger, Johanna Buxbaum und Martin Fußthaler bereiteten ihre Schüler bestens vor und kamen zu folgenden Ergebnissen:

Marlene Baumgartner, Saxophon Altersstufe B 1. Preis m. Ausz.
Schachenhofer Fabian, Trompete Altersstufe B, 1. Preis

Jonas Furtlehner, Tenorhorn Altersstufe B 1. Preis

Christine Hilber, Querflöte Altersstufe A 3. Preis

Sophie Hofer, Querflöte Altersstufe A 3. Preis

Verena Lumetsberger, Querflöte Altersstufe II, 1. Preis m. Ausz.
Nicole Thallinger Querflöte Alterstufe II, 2. Preis
Anna Grünberger Querflöte Altersstufe I, 1. Preis

IMG_0340

Derzeit werden in der Musikschule Yspertal-Südliches Waldviertel in 9 Gemeinden 468 Schüler unterrichtet. Musikschuldirektor Martin Fußthaler und sein Team (21 Lehrkräfte) unterrichten insgesamt 306 geförderte Wochenstunden.